Stoffmessen

Im Herbst beginnt die Messezeit, so auch im Textilbereich. Interessante Stoffmessen findet man auf der ganzen Welt.

Hier einige Beispiele:

11. – 13.  Oktober 2012 Original Sewing & Quilt Expo-Kansas City für Heimwerker und Patchworkliebhaber

22. – 25. Oktober 2012 Intertextile Shanghai Apparel Fabrics in Shanghai, China ist eine Messe für Kleiderstoffe und Assessoires

9. – 12. Januar 2013 Heimtextil Messe in Frankfurt ist eine der grössten Textilmessen in Europa für Wohn- und Objekttextilien

23. – 24. January 2013 The London Textile Fair in London, UK ist bekannt für trendige Kleider- und Accessoire-Stoffe

27. -29. März 2013 Intertextile Beijing Apparel Fabrics in Peking, China ist mit 50’000m² eine riesige Messe für Kleiderstoffe

12. – 14. April 2013 INTERNATIONAL QUILT FESTIVAL SPRING in Cincinnati, USA ist einer der bekanntesten Anlässe für Kunsthandwerke aus Stoff

20. – 23. April 2013 Hong Kong International Home Textiles and Furnishings Fair in Hong Kong wird besucht für Heimtextilien aller Arten.

Messen sind ein idealer Ort für Anbieter und Käufer um sich zu treffen, Aufträge und Verträge abzuschliessen, um Ideen auszutauschen und Trends aufzuspüren. Wenn man eine Messe besucht, kriegt man einen guten Eindruck wohin sich die Mode im Bereich Textil hinbewegt und welche neuen Kreationen entstanden sind. Umgekehrt spüren die Aussteller, was die Besucher suchen und welche Bedürfnisse sie haben. Aufmerksame können basierend auf den Erfahrungen an Messen wiederum mögliche Trends für die Zukunft ermitteln. Inputs werden gesammelt um “zu Hause” dann neue Ideen umzusetzen, sei das im Heimwerk, Kunsthandwerk, in der Industrie oder im Gross- und Fachhandel.

Und natürlich habe ich noch ein paar Photos für Euch: