Flanell Stoff

Flanell-Stoff ist weich und angenehm auf der Haut. Das Gewebe ist meistens aus Wolle oder Baumwolle, es gibt aber auch synthetische Flanell-Stoffe.

Die eine Seite des Gewebes wird etwas aufgerauht oder gewalkt. Walken ist ein mechanische Behandlung von Geweben in schwach alkalischen oder sauren Bädern. Die Oberfläche wir dadurch verfilzt. Beim Rauhen ziehen kleine Metallhäckchen Stofffasern aus dem Gewebe. Dadurch entsteht eine pfirsichähnliche Oberfläche, die sich weich anfühlt und isoliert.

Weil die Oberfläche des Stoffs nach der Behandlung mehr isolierende Luft einschliessen kann, wird die Wärmehaltung erhöht. Flanell-Stoff gibt deshalb warm und wird gerne für Winterbekleidung und Wolldecken verwendet.

 

Hier einige Beispiele:

rosa Schaf Flannellstoff mit Blumen Timeless Treasures

rosa Schaf Flannellstoff mit Blumen Timeless Treasures

hellblauer Designer Flannellstoff mit kleinen bunten Eulen

hellblauer Designer Flannellstoff mit kleinen bunten Eulen

brauner Flanellstoff mit Blumen von Robert Kaufman

brauner Flanellstoff mit Blumen von Robert Kaufman